Dienstag, 23. August 2017
no-img
Startseite >Bildungsangebot >Zweijährige Berufsfachschule (2BFS)

Zweijährige Berufsfachschule (2BFS)

 

Abteilungsleiterin Zweijährige Berufsfachschule

Tel.: (05 61) - 82 01 29 25

Sprechzeiten: Montag 14:00 bis 16:00 Uhr und Freitag 8:45 bis 12:30 Uhr und nach Vereinbarung

Cornelia Klatt

Kontakt

Koordinatorin Zweijährige Berufsfachschule

Tel.: (05 61) - 8 20 12 90

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Christel Hurst

Kontakt

Wichtige Info: Ab dem neuen Schuljahr bieten wir die Berufsfachschule zum Übergang in Ausbildung an, die die Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung und die zweijährige Berufsfachschule zusammenführt. Nähere Informationen finden Sie unter www.büa-kassel.de

Und nach der BFS? Die Berufsberaterin Frau Matz der Bundesagentur für Arbeit Kassel hilft gern weiter...

Die Schüler/innen erhalten eine berufsfeldbreite Grundbildung im Berufsfeld Ernährung und Hauswirtschaft. Verordnung über die Ausbildung und die Prüfung (externer Link) Anmeldeformular (PDF) Die Allgemeinbildung wird fortgesetzt. Der Abschluss nach zwei Jahren ist dem Mittleren Abschluss gleichwertig. Das erworbene Wissen ist in vielen Ausbildungsberufen nicht nur des Berufsfeldes (Hauswirtschaft, Hotel- und Gaststättengewerbe), sondern auch darüber hinaus von Nutzen.

 

  • Abschluss: Der erworbene Abschluss ist dem Mittleren Bildungsabschluss gleichwertig. Er wird durch drei schriftliche Prüfungen und eine Projektprüfung erreicht. Eine mündliche Prüfung kann hinzukommen.
  • Dauer: 2 Jahre

Für die Aufnahme in die Zweijährige Berufsfachschule gelten folgende Voraussetzungen:

  • qualifizierender Hauptschulabschluss
  • Hauptschulabschluss mit folgenden Leistungen:
    - in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik: mindestens 2 Fächer befriedigend und ein Fach ausreichend
    - in allen übrigen Fächern im Durchschnitt befriedigende Leistungen
  • ein schriftliches Gutachten von der abgebenden Schule über die Eignung zum Besuch der Berufsfachschule
  • bei Eintritt noch nicht 18 Jahre alt
  • kein Besuch einer zweijährigen Berufsfachschule in einem anderen Berufsfeld oder in einer anderen Berufsrichtung über mehr als ein Jahr
  • kein Abschluss einer dualen Ausbildung

 

Stimmen die Voraussetzungen?

  • Anmeldung: über die bisher besuchte Schule bis 30. April des jeweiligen Jahres mit folgenden Unterlagen
  • Anmeldebogen
  • Bewerbungsschreiben mit vollständigem Lebenslauf und Lichtbild
  • Kopie des letzten Halbjahreszeugnisses
  • das Eignungsgutachten

 

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Elisabeth-Knipping-Schule
- Zweijährige Berufsfachschule -
Frau Cornelia Klatt
Mombachstr. 14
34127 Kassel

Tel.: (05 61) - 82 01 29 15
Fax: (05 61) - 82 01 29 32

Eine Lerngruppe hat die Möglichkeit, im Schwerpunkt Gastgewerbe unterrichtet zu werden.

Ein in der Regel vierwöchiges Praktikum im Berufsfeld bietet eine Entscheidungshilfe bei der Berufswahl und Ausbildungsplatzsuche.