Donnerstag, 24. August 2017
no-img
Startseite >Aktivitäten und Bildergalerie>wettbewerbe>sb-union2017>Kochpokal der SB-Union 2017

Kochpokal der SB-Union 2017

 

Der Wettbewerb um den Koch-Pokal der SB UNION: Glückwunsch an Köche der EKS

Mitte Mai fand in den Räumen der Elisabeth-Knipping-Schule in Kassel wieder ein Wettbewerb um den Köche-Pokal der SB UNION statt. Je 2 Teams des zweiten Lehrjahres aus den Beruflichen Schulen des Werra Meissner Kreises Witzenhausen und aus der Elisabeth-Knipping-Schule in Kassel traten gegeneinander an.

Gewertet wurden ein theoretischer Prüfungsteil und natürlich Optik, Zusammenstellung und Geschmack der Gerichte. Während des Wettbewerbes ging es um die feinen Unterschiede, denn jedes 3-Gang-Menü musste detailliert ausbalanciert sein.

Jürgen Stöter, SB UNION: „Wir freuen uns, diese engagierten Köchinnen und Köche so unterstützen zu können. In der Elisabeth-Knipping-Schule genießen sie eine sehr gute Ausbildung. Hier werden seit vielen Jahren verlässlich sehr gute Nachwuchskräfte heranbildet.“

 

„Alle Teilnehmer/-innen stellten sich mitten in der Ausbildung dieser großen Herausforderung. Umso toller, das diese mit solcher Bravour gemeistert wurde.“ (Michael Martz, Abteilungsleiter Elisabeth-Knipping-Schule)

Von selbst gelangt das Essen nicht an die Tische: Freiwillige Unterstützung kam von Auszubildenden des 1. und 2. Ausbildungsjahres der Elisabeth-Knipping-Schule. Von links: Julian Latka, Tabita Schülken, Daniela Meyer, Hnna Gimmler-Braun und Niklas Gerning

 

Das Gewinnerteam des Wettbewerbs (von links): Christian Pawelczyk (Restaurant und Hotel Grischäfer), Felix Momberg (Restaurant Steinernes Schweinchen), Eike Mölck (Restaurant Rinklin Weidengarten)