Sonntag, 22. Oktober 2017
no-img
Startseite >Aktivitäten und Bildergalerie>wettbewerbe>Miltenyi-Biotec-Wettbewerb 2017

Miltenyi-Biotec-Wettbewerb 2017

 

1. Platz für Schülerin der Elisabeth-Knipping-Schule beim Miltenyi-Biotec-Wettbewerb

Für ihre hervorragende Praktikumsarbeit beim bundesweit ausgeschriebenen Forscherpreis der Biotechnologie-Firma Miltenyi-Biotec wurde Rebekka Nordmeier, Schülerin der Elisabeth-Knipping-Schule, der 1. Preis verliehen. Ihre Forschungsarbeit hat die Schülerin an der Universität Kassel im Fachbereich Agrarwissenschaften durchgeführt. Mit modernen Analysemethoden hat die Schülerin die Zusammensetzung der bakteriellen und pilzlichen Biomasse verschiedener Böden untersucht, um darüber Rückschlüsse über die Bodenqualität zu ziehen.

Die Forschungsarbeit hat Rebekka darin bestärkt, sich auch beruflich der Wissenschaft zu widmen und ein Studium der Agrarwissenschaften zu beginnen. Durch ihr Abitur im Leistungsfach Biotechnik und anschließender Ausbildung zur staatlich-geprüften biologisch-technischen Assistentin (BTA) an der Elisabeth-Knipping-Schule ist Rebekka bestens für das Studium vorbereitet.