Mittwoch, 13. Dezember 2017
no-img
Startseite >Aktivitäten an der EKS>wettbewerbe>konditoren2017>Kunst auf der Torte 2017

Kunst auf der Torte 2017

 

Leistungswettbewerb der Konditoren-Azubis

Beim 17. Torten-Leistungswettbewerb der Konditoren am 01.03.2017 erhielten die Besucher einen Einblick in die fantasievolle Konditorenkunst. 20 Auszubildende des zweiten und dritten Lehrjahres stellten mit tollen Arbeiten deutlich den Bezug der Konditorei zur Kunst dar.

 

Innerhalb von 5 Stunden zeigten die Auszubildenende auf höchstem Niveau ihr Leistungsvermögen und ihre Kreativität. Dabei wurden vielfältige Techniken eingesetzt und mit den verschiedenen Materialien der Konditorei wie Kuvertüre, Zucker, Fondantmasse, Marzipan und Mirror glaze gearbeitet.

 

Das Projekt wurde im Rahmen des Berufsschulunterrichts an der Elisabeth-Knipping-Schule erarbeitet und durch die Fachlehrer Jutta Bunde-Steltmann und Jörg Faßhold begleitet. Ein Fachausschuss bewertete die Torten besonders auf Kreativität, Präzision und Schwierigkeitsgrad. Die drei Bestplazierten erhielten ein Fachbuch, gestiftet von der Signal Iduna Versicherung Kassel. Den ersten Platz belegte Stella Barrali (Konditorei Streiter, Kassel) mit der Torte „Wunder der Natur“. Auf dem zweiten Platz folgte Til Poltermann (Patisserie Christian Bach, Bad Wildungen) mit der Torte „Street Art und Graffiti“. Julia Dietrich (Goeken backen, Bad Driburg) belegte mit ihrer Torte „Sweet Art“ den dritten Platz.

Jutta Bunde-Steltmann