Mittwoch, 13. Dezember 2017
no-img
Startseite >Aktivitäten an der EKS>wettbewerbe>kochpokal2017>Pokal Kochclub Kassel 2017

Pokal Kochclub Kassel 2017

 

Der Wettbewerb um den Pokal des Koch Clubs Kassel: Glückwunsch an Köche und Köchinnen der EKS

Einen besonderen kulinarischen Moment erlebten Teilnehmer und Gäste am Samstag, den 4. November 2017 im Lehrrestaurant der Elisabeth-Knipping-Schule: Der Koch Club Kassel lobte den Pokal für den besten Auszubildenden bzw. die beste Auszubildende der angehenden Köche bzw. Köchinnen aus. Zufriedene Gesichter blickten auf ganz unterschiedliche 3-Gang-Menüs, die alle aus vorgegebenen Grundzutaten wie Kürbis, Steinpilzen, Quitten, Ente, Maronen und Pflaumen zubereitet werden mussten. Hannah Brötz vom Seniorenheim Blumenhain in Borken setzte nach Ansicht der Jury die Aufgaben am besten um. Mit ihr wurden am Sonntag auch die weiteren Preisträger im Restaurant Renthof gekürt. Es war eine gelungene Veranstaltung für alle Beteiligten.

 

Die Teilnehmer des Koch Club Wettbewerbs

(von links nach rechts): Christian Pawelczyk, Hannah Brötz, Esther Kalveram, Nail Köse, Eileen Wehe, Florian Delhey, Frederic Arndt, Gerhard Bolte, Reinhold Kuchenbäcker, Sabine Frankfurth
vorn sitzend: Adrian Krumme, Tim Sichtermann, Heinrich Herzog, Gabriela Lorenz

 

 

 

 

 

Bei der Siegerehrung im Renthof haben folgende Schüler die ersten Plätze belegt:

1. Hannah Brötz, Seniorenheim Blumenhain Borken

2. Frederic Arndt, Restaurant Alt Süsterfeld

3. Eileen Wehe, Restaurant Pfeffermühle im Hotel Gude

 

4. Florian Delhey, Restaurant Fischers im Kurparkhotel Wilhelmshöhe

4. Christian Pawelczyk, Renthof

4. Nail Köse, Grischäfer, Bad Emstal

 

 

 

 

 

 

 

 

Jury und Sieger/-innen des Koch Club Wettbewerbs