Sonntag, 22. Oktober 2017
no-img
Startseite >Aktivitäten und Bildergalerie>Aktionen und Projekte>Theaterfahrt nach Berlin

Theaterfahrt nach Berlin

 

Theatralische Abschlussfahrt

 

In diesem Jahr (2016) fand nunmehr zum zweiten Mal die Abschlussfahrt des Deutsch-Literarisch Kurses / Theater“gänger“kurses von Frau Kempe–Gries nach Berlin statt.

 

Berlin hat eine große Vielfalt an Theatern und Spielbühnen, da hat man die Qual der Wahl. Unsere Wahl fiel in diesem Jahr auf das Stück „Fear“ von Falk Richter inszeniert in der Schaubühne am Lehniner Platz und „Der zerbrochene Krug“ von Heinrich von Kleist mit Starbesetzung im Berliner Ensemble.

 

 

Neben den erlebnisreichen Aufführungen begaben wir uns auf literarische Streifzüge durch die Stadt; wir waren auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof an Brechts Grab, es gab eine Präsentation der Schüler vor der Volkbühne, eine Stadtrundfahrt und einen Besuch am Jüdischen Mahnmal. Wir erkundeten das Spektakel „Flüchtlinge fressen“ mit zwei lebenden Tigern vor dem Gorki-Theater…. außerdem gab es auch viele Möglichkeiten, diese tolle Stadt in Kleingruppen zu erkunden.

 

 

Astrid Kempe-Gries