Sonntag, 22. Oktober 2017
no-img
Startseite >Aktivitäten und Bildergalerie>Aktionen und Projekte>metro2017>Besuch bei der Metro

Besuch bei der Metro

 

Big Metro – ein aufregendes Einkaufen von A – Z!

 

 

Die 10 HA auf Exkursion in der "METRO" Kassel am 20.06.2017. Am Dienstag, unserem Stammschultag, hatten wir die Gelegenheit zusammen mit unserer Fachlehrerin, Frau Hurst, eine Betriebsbesichtigung bei der METRO zu erleben. Dies sollte den theoretischen Unterricht im Lernfeld 3 - Waren einkaufen und lagern praktisch unterstützen. Der Betriebsleiter, Herr Schröter, war so freundlich uns, trotz seines vollen Terminkalenders, eine Betriebsführung anzubieten.

 

 

Herr Schröter empfing uns um 9 Uhr im Eingangsbereich mit der wundervollen Überraschung, dass wir in der METRO-Cafeteria ein Gratis- Frühstück genießen durften. So konnten wir in lockerer Atmosphäre schon Fragen stellen und erhielten fachkundige Auskunft zur METRO (z.B. über Firmenstruktur, Marktgröße, Anzahl der Mitarbeiter, Sortiment, Lagerhaltung, Inventur etc.).

 

Nach dieser wohlschmeckenden Stärkung führte Herr Schröter uns durch alle Abteilungen (Gesamtsortiment 50 000 Artikel!) und erläuterte dabei viele Besonderheiten (z.B. elektronische Preisschilder, das Einlagern der Waren im Regal, das Chip-Warnsystem im TK-Bereich etc.). Beeindruckt hat uns die Fülle an Waren in der Lebensmittelabteilung. Vor allem die Führung durch die Weinabteilung (900 Weinsorten und ein Humidor zur fachgerechten Lagerung), die Obst- und Gemüseabteilung (600 Artikel), die Fleisch- (aus 20 verschiedenen Ländern) und Frischfischabteilung (70 - 120 verschiedene Fischsorten) sowie die Molkerei-und Käseabteilung (2000 Produkte) war sehr spannend.

Im Anschluss daran gab Herr Schröter uns noch die Gelegenheit den Großmarkt auf eigene Faust zu erkunden. Für uns war es ein rundum gelungener Tag und wir bedanken uns bei Herrn Schröter, der diese Erfahrung möglich gemacht hat.

Die Schülerinnen der 10 HA ( Ausbildung zur Hauswirtschafterin - 1. Lehrjahr)