Donnerstag, 24. August 2017
no-img
Startseite >Aktivitäten und Bildergalerie>Aktionen und Projekte>Besuch bei Kemper System

Besuch bei Kemper System

 

Besuch das Unternehmens Kemper System in Vellmar - ahh die mit der Ente!

Im Rahmen des Lehrplanes der gymnasialen Oberstufe besuchten der Chemie Grund- und Leistungskurs (Q2) das Unternehmen Kemper System in Vellmar. Dieses Unternehmen ist spezialisiert auf Flüssigabdichtungen und mit seinem Produkt KEMPEROL nicht nur in Kassel und Umgebung, sondern weltweit bekannt. Ein spannender Vortrag über das Unternehmen, deren Geschichte sowie die Handhabe der selbst produzierten Produkte leitete die Exkursion ein. So erfuhren wir, dass die Beschichtungen und Abdichtungen der Firma Kemper dort verwendet werden können, wo die Abdichtungsarbeiten besonders schwierig sind. Beispiele für den Einsatz sind das Empire State Building in New York, The Whale in Budapest, das Royal Liver Building, das Wahrzeichen von Liverpool oder das Krankenhausdach der Uniklinik, Frankfurt/M.

Anschließend gab es für jeden der Teilnehmer spezielle Sicherheitsschuhe, Warnwesten und Schutzbrillen um die Produktionsstätte der innovativen Abdichtungstechnologie genauer kennenzulernen. Riesige Gefäße, moderne Technik und erfahrene Mitarbeiter brachten Schüler/innen und Lehrerinnen gleichermaßen zum Staunen. Da uns als Chemiker besonders die Laborräume interessierten, durften wir auch hier einmal hineinschnuppern. Einen Einblick in die Experimente zur Qualitätsüberprüfung und der Weiterentwicklung neuer sowie bestehender Produkte zeigte sich als spannende Abwechslung zum regulären Schulunterricht.

 

Waltraud Hassinger, Katja Randzio